Sextreffen in Nordrhein-Westfalen

Ihr Date soll sich an Sie erinnern, nicht an Ihr Frisch-vom-Laufsteg-Gucci-Outfit. Also nicht zu trendy. Mode soll Ihre Persönlichkeit unterstreichen, aber keinesfalls Ihren Gesamteindruck dominieren. Steht Ihnen die Farbe? Auch hier gilt: Sie stehen im Mittelpunkt – also keine allzu grellen Farben und auch keine Neonfarben. Lieber Burgund statt Feuerrot, lieber Rosa statt Pink. Subtilität, Geheimnis, Romantik lautet die Devise. Dazu ein toller Farbtupfer mit einem Seidenschal – wunderbar.

Die Versuchung ist groß, loszurennen und ein neues Outfit für dieses erste Date oder vielleicht sogar Sextreffen zu kaufen. Wir alle kennen dieses prickelnde Gefühl, sich für eine besondere Gelegenheit neu einzukleiden. Aber das hier ist nicht der geeignete Zeitpunkt. Mit der Kleidung aus Ihren Schrank tun Sie sich einen weitaus größeren Gefallen. Tragen Sei vor allem Schuhe, die Sie bereits eingelaufen haben. Man fühlt sich wohler in seiner Kleidung, wenn man sie kennt. Und man kennt sich sie, wenn man sie trägt. Achten Sie auf Bequemlichkeit. Können Sie in diesem Outfit bequem sitzen? Können Sie darin tanzen? Welche Accessoires passen dazu? Das alles gilt es zu klären, bevor Sie selbstbewusst durchstarten.
Sie peilen beim ersten Date (Sextreffen) einen coolen, sexy Look an. Wenn der Look für Sie stimmt, stimmt er auch für ihn. Was Sie sicher nicht möchten: den ganzen Abend frieren und jammern, weil die Schuhe drücken. Wie wollen sich in Ihrer Haut wohlfühlen. Also kein enges Korsett, das ihnen den Atem raubt. Keine kneifende Shapewear. Sie fühlen sich wie eine Naturgewalt? Dann wird der Abend auch umwerfend.

Seien wir realistisch, die meisten Jungs haben einen eher konservativen Geschmack: sie sehen nicht auf Mädchen, die sich anziehen, als würden sie mit dem nächstbesten Jungen davonlaufen. Ihr Date steht genau auf diesen Look? In diesem Fall überlegen Sie, ob Sie wirklich mit ihm ausgehen wollen?

Der Stil, der ihm gefällt

Natürlich. Natürliches Make-up und natürlich fallende Haare. Sie können jeden Mann fragen, die Antwort wird immer lauten, er findet eine Frau morgens am schönsten – verschlafen und mit frischem Gesicht
Eng anliegende oder schmal geschnittene Jeans. Nichts finden Männer attraktiver als eine Frau, die in ihrer Jeans gut aussieht – und es weiß.
Hübsches, gut sitzendes Top, T-Shirt oder Pulli mit V-Ausschnitt. Aber zeigen Sie nicht zu viel, behalten Sie Ihre Geheimnisse für sich.
Ein einfaches, gut geschnittenes Kleid, feminin, aber weder zu eng noch zu kurz. Auch hier gilt: Lüften Sie nicht gleich alle Geheimnisse.
Kleiner Absatz, Stiefel oder flache Schuhe. Stilettos sehen toll aus, aber sie wirken leicht gefährlich – nicht gut fürs erste Date.

Siehe auch CSD Köln